MEIN STÜCK WIESE

Der LPV Passau bietet mit der Aktion „Wiesenpatenschaften“ die Möglichkeit, mit einem kleinen Beitrag den Erhalt von blühenden Wiesen zu unterstützen. Darüber berichtete auch die PNP am 07.03.2017. Hier geht es zum Artikel Ein Stück Wiese Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier.

Bald ist Zeit für den Obstbaumschnitt!

Möchten Sie Ihre Obstbäume selber schneiden und wissen nicht wo sie anfangen sollen? Dann besuchen Sie einen der vielen Baumschneidekurse des Kreisverbands für Gartenkultur und Landespflege Passau und seinen Ortsvereinen. Ein möglicher Kurs findet statt im Kreislehrgarten Fürstenzell am 11. März 2017.

Hinweis: Kurs „Geprüfter Natur- und Landschaftspfleger“ ab Herbst 2016

Das Fortbildungszentrum Almesbach bietet ab September 2016 wieder einen Vorbereitungskurs zum/r „Geprüften Natur- und Landschaftspfleger/in“ an. Geprüfte Natur- und Landschaftspfleger/innen sind qualifiziert, Arbeiten im Naturschutz und in der Landschaftspflege auf hohem Niveau sach- und fachgerecht sowie eigenverantwortlich durchzuführen und anleitende, betreuende und beratende Aufgaben wahrzunehmen. Die Weiterlesen…

Natur findet Stadt

Das Thema der diesjährigen Artenschutz-Kampagne „Bayerns UrEinwohner“ des Deutschen Verbandes für Landschaftspflege (DVL) lautet „Natur in der Stadt“. Der Bayerische Rundfunk hat dazu Nicolas Liebig, den Landessprecher der Bayerischen Landschaftspflegeverbände, zu einem Radiointerview eingeladen. In diesem Beitrag geht es darum, wie man Weiterlesen…